title image
Zurück
Das Logo der Firma KMR

Pressemitteilung KMR Breitrückenklammer-Gasnagler 3875

Mehr Effizienz und Sicherheit

Neu: KMR Breitrückenklammer-Gasnagler 3875· Zeitersparnis und Flexibilität· ergonomische Handhabung· erhöhte Sicherheit: kein Schlauch

Ahrensburg, 16. Januar 2017 — Der neue KMR Breitrückenklammer-Gasnagler 3875 ist der erste mit einer Gaskartusche betriebene Nagler für Breitrückenklammern auf dem Markt. Das Gerät bietet mehrfache Vorteile. Professionelle Anwender schätzen vor allem die Zeitersparnis, die Flexibilität, die ergonomische Handhabung und die erhöhte Sicherheit auf der Baustelle. Die Befestigung von Fassadendämmplatten an Gebäuden oder Anbauten, die in Holzrahmenbauweise erstellt werden, erfordert ein hohes Maß an Präzision und Effizienz, um diese dauerhaft und wirtschaftlich zu fixieren. Was in der Vorfertigung mit bereitstehendem Strom- und Druckluftanschluss gegeben ist, ist auf der Baustelle nicht immer vorhanden oder bei der Montage hinderlich. Der neue KMR Breitrückenklammer-Gasnagler 3875 ist deshalb überall dort ideal einzusetzen, wo kein Strom für einen Kompressor verfügbar ist, die schlauchgebundene Befestigung zeitaufwendig oder bei der Montage hinderlich ist.Kompressor anschließen, Schlauch entwirren und einstecken, Kompressor entsprechend des Arbeitsfortschritts umsetzen, den Druckluftschlauch über eine Arbeitsbühne oder ein Gerüst nachführen: Dies ist zeitaufwendig und schafft mitunter auch unbeabsichtigte Stolperfallen. „Der kartuschenbetriebene KMR Breitrückenklammer-Gasnagler ist deshalb auch trotz eines vorhandenen Stromanschlusses auf der Baustelle, vor allem auch bei kleinen Flächen, die zeitsparende, flexible und sichere Alternative“, betont Detlev Prothmann, Verkaufsleiter KMR.Mit dem KMR Breitrückenklammer-Gasnagler 3875 werden effizient und exakt Platten aus Hart- und Weichfaser, Holzwolle oder Polystyrol bis zu einer Stärke von 70 mm befestigt. Mit der kompakten Gaskartusche lassen sich bis zu 1.100 der marktgängigen Klammern vom Typ BS von 75 bis 100 mm Stärke verarbeiten – ganz ohne Schlauch oder Kabel. Die verstellbare Tiefeneinstellung ermöglicht die exakte Anpassung an die vorgeschriebene Eintreibtiefe von 30 mm. Das robuste Oberladermagazin wird mit bis zu 120 Klammern beladen, dadurch werden Arbeitsunterbrechungen zum Nachladen minimiert.Häufig sind bei Gebäuden sehr große Flächen zu beplanken, weshalb die Anwender an dem schlauchlosen Klammernagler vor allem die ergonomische Führung und das vergleichsweise geringe Gewicht schätzen. Der kompakte Klammernagler ist wegen der schlauchlosen Technik widerstandsfrei zu führen und anzusetzen. Dies erleichtert das exakte Ansetzen an der Platte. Die Klammerinnenführung gewährleistet zudem, dass die Klammern absolut gerade gesetzt werden. Nur dies garantiert den maximalen Haltewert. Der Anspruch von KMR „Partner des Handwerks“ dokumentiert sich bei dem in Deutschland entwickelten und produzierten KMR Breitrücken-klammer-Gasnagler 3875 in durchdachten Lösungen. Beispielsweise dem Handgriff, der wahlweise links und rechts zu montieren ist, der Frontplattenöffnung zur schnellen Beseitigung von Störungen oder dem integrierten Gleitschutz, der beim Ansetzen unerwünschte Abdrücke auf der Plattenoberfläche vermeidet.Über die Karl M. Reich Verbindungstechnik Karl M. Reich Verbindungstechnik ist ein Unternehmensbereich der Joh. Friedrich Behrens AG. Die Marke KMR steht für Spitzenprodukte der Befestigungstechnik und ist mit ihren hochwertigen Geräten, Kombilösungen und dem vielseitigen Programm (Klammern, Nägel, Schrauben) fest beim Handwerk und Handel etabliert und genießt seit Jahrzehnten großes Vertrauen. Über die Behrens-GruppeDie Behrens-Gruppe ist einer der europaweit marktführenden Hersteller von Befestigungstechnik für Holz und holzähnlichen Werkstoffen. Die seit über 100 Jahren bestehende Gruppe vertreibt über einen weltweiten Verbund von Tochter- und Beteiligungsunternehmen in Deutschland entwickelte und produzierte Werkzeugmaschinen (druckluft- und gasbetriebene Nagel- und Klammergeräte) sowie entsprechende Befestigungsmittel (magazinierte Nägel, Klammern und Schrauben). Die Produkte zeichnen sich durch innovative Technologien, höchste Qualitätsstandards und moderne Fertigungsmethoden aus.

Download als PDF
Download als Word-Dokument
Download hochauflösende Fotos

Tags: